Chia-Samen, die kleinen Gesundheitswunder

Ein schon seit uralten Zeiten bekanntes Nahrungsmittel sind die Chia-Samen, deren gesundheitsfördernde Wirkung zurzeit wieder besonders wahrgenommen wird. Chia-Samen waren schon in der Kultur der Maya bekannt und beliebt und erleben nach einiger Zeit der Nichtbeachtung nunmehr eine wahre Renaissance. Sie stammen aus Mexiko, Zentral- und Südamerika. Sie gehörten seinerzeit hier zu den Grundnahrungsmitteln aber die heilende Wirkung dieser kleinen „Power-Samen“ war auch damals schon bekannt. Die Chia-Pflanze benötigt für ihr Wachstum tropisches oder subtropisches Klima. Ihre Blüten sind violett und sie kann bis zu 2 m Höhe erreichen. Die Pflanze blüht von Juli – August.

 

Die Inhaltsstoffe der Chia-Samen

Chia-Samen überzeugen insbesondere durch die Zusammensetzung ihrer  Nährstoffe. Dazu gehören in erster Linie Omega-3-Fettsäuren. Sie enthalten einen besonders hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, das sind mehr als 18 g pro 100 g Chia-Samen. Des Weiteren enthalten Chia-Samen Antioxidantien, Proteine, Ballaststoffe, Vitamine sowie MineralstoffeZu den in Chia-Samen enthaltenen Vitaminen gehören Vitamin A, Vitamin B , Vitamin B3, Vitamin E, weiter sind Kalzium, Eisen, Kupfer, Magesium, Phosphor, Bor, Zink, Kalium und Folsäure in darin enthalten.

 

Wirkung der Chia-Samen

Chia-Samen sind besonders gut geeignet im Rahmen einer Ernährungsumstellung bespielsweise bei Diabetes. Sie können sehr viel Flüssigkeit aufnehmen und quellen im Magen und Darm auf. Es ist wichtig, bei der Verwendung von Chia-Samen reichlich Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Durch das Aufquellen wird im Magen ein langanhaltendes Sättigungsgefühl erzeugt. Die Chia-Samen helfen durch eine langsame Freisetzung der Kohlenhydrate dafür, dass der Blutzuckerspiegel konstant bleibt. Des Weiteren können Chia-Samen den Cholesterinspiegel senken. Dafür sorgen die in den Chia-Samen enthaltenen Omega-3-Fettsäuren und insbesondere die Alpha-Linolensäure. Diese ist wichtig für die Regulierung des Cholesterinspiegels.

Auch Sodbrennen kann durch Chia-Samen verhindert werden. Dadurch, dass diese in der Lage sind, reichlich Flüssigkeit aufzunehmen, können sie auch die Magensäure aufnehmen und binden. Mit einem Teelöffel Chia-Samen und einem anschließend verzehrten Glas Wasser lässt sich so diesem lästigen Problem entgegenwirken.

Auch bei Gelenkschmerzen sind diese kleinen Gesundheitswunder außerordentlich wirkungsvoll, denn sie fördern durch ihre Antioxidantien die Zellerneuerung. Die enthaltene Alpha-Linolensäure sorgt für eine bessere Durchblutung und bringt eine entzündungshemmende Wirkung mit.

Weiter lässt sich die heilende Wirkung der Chia-Samen auch für die Herzgesundheit nutzen. Ebenfalls wird die Wundheilung gefördert. Chia-Samen können unterstützend im Rahmen einer Diabetes-Erkrankung eingesetzt werden, sie wirken sehr positiv bei Schilddrüsenerkrankungen und bei einem Reizdarmsyndrom.

Wenn Sie blutverdünnende Medikamente einsetzen sollten Sie allerdings vor der Verwendung von Chia-Samen Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Die kleinen schwarzen Powerwunder sorgen für eine natürliche Blutverdünnung, sodass es gesundheitliche Gefahr nicht ausgeschlossen werden kann.

 

Chia-Samen in der Ernährung

Chia-Samen lassen sich besonders einfach und unkompliziert im Joghurt oder im Müsli verwenden. Auch im Salat werden Chia-Samen gerne genutzt. Des Weiteren gibt es inzwischen viele schmackhafte Smoothie-Rezepte in Verbindung mit Chia-Samen und auch als Toppings zum Kaffee oder Kakao sind Chia-Samen sehr beliebt. Es gibt also viele Möglichkeiten, diese gesunden Superfoods einzusetzen und zu genießen. Im Folgenden finden Sie schmackhafte Rezepte für Gerichte mit Chia-Samen.

Rezeptidee: Chia-Samen Marmelade

Perfekt für den Frühstückstisch geeignet ist diese Chia-Samen-Marmelade.

Sie benötigen:
4 EL                Chiasamen
250 ml             Wasser / Milch
1 Handvoll      Himbeeren
1 EL                Honig
1 Spritzer        Zitronensaft

Die Himbeeren werden püriert. Geben Sie den Honig und die Chia-Samen hinein und vermischen das Ganze. Nun folgt ein kleiner Spritzer Zitronensaft. Füllen Sie die Marmelade in ein Glas, aber achten Sie darauf, dieses nur bis zu 3/4 zu füllen.. Die Marmelade dehnt sich durch das Aufquellen der Chia-Samen weiter aus, so dass es wichtig ist, die Füllhöhe zu beachten. Nun einfach das Glas in den Kühlschrank stellen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Die Marmelade ist gekühlt ca. 2-3 Tage haltbar.

Rezeptidee: Chia Pfannkuchen

Sehr schmackhaft ist auch das folgende Rezept.

Sie benötigen:
1          Banane
2          Eier
1 1/2 EL Chia-Samen
Zimt
Heidelbeeren
Butter oder Kokosöl

Zerkleinern Sie die Bananen mit einer Gabel und verquirlen Sie diese mit den Eiern und den Chia-Samen. Erhitzen Sie die Butter/das Kokosöl und geben Sie die Pfannkuchenmasse portionsweise in die Panne zum Braten. Die Heidelbeeren können Sie vor dem Backen dazu geben oder anschließend über den gebackenen Pfannkuchen geben. Servieren Sie dazu Marmelade oder Ahornsirup und genießen Sie die schmackhaften Pfannkuchen.

Chia-Samen lassen sich sehr gut und einfach in hoher Qualität online bestellen. Hier empfehlen sich beispielsweise:

Bio Chia Samen
Dieses Produkt besteht aus BIO Chia Samen schwarz und stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Diese Chia-Samen sind auch in der veganen und vegetarischen Ernährung optimal verwendbar. Sie wurden unter Verzicht auf den Einsatz von Gentechnik hergestellt und sind auch glutenfrei.

Auch das folgende Produkt ist gut geeignet, um im Rahmen einer gesunden Ernährung Verwendung zu finden:

NATURACEREAL BIO Chia Samen
Dieses Produkt ist glutenfrei und ohne Gentechnik hergestellt. Die naturbelassenen Chia-Samen können für die vegetarische und auch für die vegane Küche genutzt werden. Es erfüllt die deutschen wie auch die EU-Normen für Lebensmittelsicherheit bei Qualität, die in Deutschland geprüft wurde. Eine faire Bezahlung sorgt bei den südamerikanischen Bauern für den Aufbau gesicherter Existenzen. Diese Chia-Samen werden nachhaltig produziert.

Unsere Empfehlung

BILDPRODUKTBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
1 BIO Chia Samen 1 kgProduktbeschreibung 10,95 € * * inkl. MwSt. | am 23.09.2018 um 7:18 Uhr aktualisiert Zum Angebot
2 NATURACEREAL BIO Chia Samen (1 x 1kg) – In Deutschland geprüfte QualitätProduktbeschreibung 10,99 € * * inkl. MwSt. | am 23.09.2018 um 7:18 Uhr aktualisiert Zum Angebot
3 Chia Samen 1000g – Geprüfte Qualität zum fairen PreisProduktbeschreibung Preis nicht verfügbar Zum Angebot

Mit diesen Produkten können die Powerspender in vielen Varianten genutzt werden. Freuen Sie sich auf eine gesundheitsbewusste Ernährung und die vielfach auch heilsame Wirkung der Chia-Samen.
Auch im Rahmen einer kompletten Ernährungsumstellung, beispielsweise durch eine Diabetes-Erkrankung oder um bestehendes Übergewicht dauerhaft zu verringern, sind Chia-Samen sehr wertvoll. Sehr angenehm sind die vielfachen Möglichkeiten, wie die Chi-Samen verwendet werden können. Auch in der täglichen Küche lassen sie sich unkompliziert in den Speiseplan einbauen. Der Salat in der Mittagspause kann mit Chia-Samen in einen echten Power-Snack verwandelt werden. So spenden die winzig kleinen Superfoods den gewünschten Energiekick.
Sportler verwenden ebenfalls gerne Chia-Samen. Wenn Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt ausgleichen möchten ist der Einsatz von Chia-Samen auch sehr sinnvoll.

In Maßen genossen und auf vernünftige Weise in der Ernährung eingesetzt, können Sie mit Chia-Samen sicherlich sehr positive Erfahrungen machen. Ob nun die heilende Wirkung erreicht werden soll oder Sie sich über den Energiekick freuen – diese kleinen schwarzen Samen sollten dauerhaft Einzug in einen gesundheitsbewussten Speiseplan halten.

Wenn Sie noch mehr über Chia-Samen oder allgemein über Superfoods und ihre Wirkung erfahren wollen, sollten Sie sich unbedingt mal diese Website hier ansehen: Superfoods24.info
Ob beim Backen, beim Kochen oder „einfach so“ in Kombination mit einem Glas Wasser – nutzen Sie die Power der Chia-Samen!

 


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare