Rommelsbacher EKM 200

  • Rommelsbacher EKM 200 Test
63,95 €

49,90€ *

inkl. MwSt.

Zum Angebot
Kundenrezensionen
  • Sorgenfreie Bestellung - Schnelle Lieferung
  • In Kooperation mit unserem Partnershop.

* am 18. Juni 2017 um 14:10 Uhr aktualisiert


Gesamtbewertung des Vergleichs
"Selber-Mahlen.de" Ergebnis 2017
91,25%
SEHR GUT
Mahlgrade
85% ( 9 Mahlgrade )
Füllmenge
90% ( 250 Gramm )
Preis
100% ( Top Preis )
Garantie
90% ( 2 Jahre )

Unsere Meinung zur Rommelsbacher EKM 200

Vor- und Nachteile

  • 2 Jahre Herstellergarantie
  • Mahlgrad in 9 (16) Stufen einstellbar
  • elegantes und schlankes Design
  • gleichmäßige Mahlung

  • nicht für Siebträgermaschinen geeignet

Produktinformationen im Überblick

Allgemeine Daten:

  • Spannung: 230 Volt
  • Abmessungen (HxBxT): 180 x 105 x 265 mm
  • Gewicht: 1,9 kg
  • Gehäuse: hochglänzendes Kunststoff mit Edelstahl-Applikationen

technische Daten – Kaffeemühle:

  • Bohnenbehälter: 250 g
  • Mahlwerk: Stahl-Scheibenmahlwerk

 

ProduktbeschreibungRommelsbacher EKM 200 Test

Die Rommelsbacher EKM 200 ist die perfekte elektrische Kaffeemühle, da sie sehr preisgünstig ist und dennoch alle relevanten Funktionalitäten besitzt. Sie kann mit Hilfe des Stahl-Scheibenmahlwerks jede Kaffeebohne zu aromatischen Pulver verarbeiten. Der Mahlgrad ist nicht stufenlos einstellbar, aber es stehen 9 verschiedene Grade zur Verfügung. Zusätzlich kommen nochmal 7 weiter Mahlgrade für die Feinabstufungen. Um den Grad der Mahlung zu ändern, dreht man ein Rad an der Seite der Maschine von grob bis fein. Allerdings ist die Rommelsbacher EKM 200 nicht für Siebträgermaschinen geeignet. Im Bohnenbehälter finden 250 Gramm Kaffeebohnen Platz. Es werden ca. 20 Gramm pro Tasse gemahlen. Auch die Portionierung von 2 bis 12 Tassen lässt sich an der Vorderseite der Mühle einfach einstellen.
Praktisch für die Reinigung ist, dass sich der Mahlstempel einfach herausnehmen lässt. Zudem überzeugt die Rommelsbacher EKM 200 mit dem Sicherheitsmechanismus, dass das Mahlwerk automatisch abschaltet, sobald der Aroma-Schutzdeckel geöffnet wird.
Das Gehäuse besteht aus hochglänzendem Kunststoff und Edelstahl-Applikationen. Das macht einen sehr eleganten Eindruck und passt daher in jede Küche. Eine weitere innovative Funktion ist die praktische Kabelaufwicklung.

 

Fazit

Uns hat die Rommelsbacher EKM 200 sehr gut gefallen. Sie ist nicht nur wegen dem sehr günstigen Preis, sondern auch wegen der Funktionalität unser Vergleichssieger in der Kategorie „elektrische Kaffeemühlen“. In den Bohnenbehälter passen ganze 250 Gramm, die mit dem Stahl-Scheibenmahlwerk zu gleichmäßigem Kaffeepulver verarbeitet werden. Der Mahlgrad ist zwar nicht stufenlos einstellbar, dennoch stehen 9 Stufen (zusätzlich 7 Stufen für die Feinabstufung) zur Verfügung. Das Design ist sehr elegant und schlank, sodass es sich in jeder Küche sehr gut macht. Allerdings ist diese Kaffeemühle nicht für Siebträger geeignet. Wer aber eine sehr gute elektrische Mühle sucht, die gerade für Einsteiger optimal ist, wird mit der Rommelsbacher EKM 200 garantiert glücklich sein. Freut euch schon auf den leckeren und geschmackvolleren Kaffee!

PS.: Da auch der Hersteller von seinen Geräten so überzeugt ist, gibt er auf diese Kaffeemühle 2 Jahre Garantie.

 

Habt ihr noch allgemeine Fragen zum Thema „Kaffeemühlen“ können wir euch nur unseren Kaufratgeber ans Herz legen:
☞ zum Kaffeemühlen Kaufratgeber


Marke Rommelsbacher
Mühlen-Art Kaffeemühle
Motorleistung110 Watt
Bohnenbehälter250 g
Abmessung180 x 105 x 265 mm
MahlwerkScheibenmahlwerk