Die Geschichte von entkoffeiniertem Kaffee

Das Verfahren, den Kaffeebohnen das Koffein zu entziehen, gibt es schon sehr lange. Bereits um 1903 startete der Versuch, Kaffee zu entkoffeinieren. Die seinerzeit verwendete Methode, das sogenannte Roselius-Verfahren wird allerdings heute nicht mehr genutzt, da sie mit gesundheitsschädlichen Mitteln betrieben wurden. Inzwischen gibt es viele weitere Möglichkeiten, Kaffee zu entkoffeinieren.

 

Der Vorgang der Entkoffeinierung

Die Entkoffeinierung startet bereits bei den noch grünen Kaffeebohnen.  Bei einigen Verfahren wird mit Lösungsmitteln das Koffein entzogen, bei einer deutlich schonenderen Methode spült man die Kaffeebohnen mit überkritischem CO². Als sehr geeignet hat sich bei der Entkoffeinierung mittlerweile das Lösungsmittel Ethylacetat erwiesen. Bei diesem gibt es die Möglichkeit es aus Gemüse und Obst zu gewinnen – es handelt sich also um ein natürliches Lösungsmittel.

Zunächst lässt man die Kaffeebohnen in heißem Wasser quellen, hierfür kann auch heißer Wasserdampf eingesetzt werden. Anschließend werden dann die Bohnen ca. 10 Stunden lang mit den entsprechenden Lösungsmitteln behandelt. Wenn das Koffein herausgelöst wurde, werden die Bohnen getrocknet. Nach der Trocknung haben sich die Lösungsmittel in der Regel verflüchtigt und im weiteren Verlauf wird dann die Röstung vorgenommen.

 

Die Inhaltsstoffe entkoffeinierten Kaffees

Es kommen auch im entkoffeinierten Kaffe noch ganz geringe Mengen von Koffein vor. Es gelten jedoch strenge Richtwerte. So darf ein entkoffeinierter Kaffee in der EU nur noch über  einen Gehalt von 0,1% Koffein verfügen. Wenn Lösungsmittel für die Entkoffeinierung eingesetzt werden kann es sein, dass diese ein gesundheitsschädliche Wirkung mit sich bringen – aber grundsätzlich sind die Grenzwerte in diesem Bereich so hoch, dass eine solche vermieden wird.

 

Der Geschmack entkoffeinierten Kaffees

Kaffeeliebhaber wissen den typischen Geschmack eines hochwertigen Kaffees sehr zu schätzen. Einige würden jedoch sehr gern auf die stark anregende Wirkung des Koffeins verzichten. Grundsätzlich bringen die Kaffeebohnen rund 400  Bestandteile mit sich, die diesen typischen Geschmack erzielen. Durch die Entkoffeinierung ist es möglich, dass einige dieser Bestandteile abhandenkommen und dadurch  der typische Geschmack eines Kaffees verändert wird.

Um einer solchen geschmacklichen Veränderung der Kaffeebohnen durch die Entkoffeinierung vorzubeugen gibt es inzwischen das Bestreben eine Kaffeesorte zu züchten, die überhaupt kein Koffein enthält und bei der keine aufwändigen Verfahren zur Entkoffeinierung erforderlich sind.

 

Rezepte mit entkoffeiniertem Kaffee

Nicht nur als Getränk ist Kaffee aus entkoffeinierten Bohnen sehr gut geeignet. Wer diese Kaffeesorte bevorzugt wird sich freuen, auch beim Kochen spezielle Gerichte mit entkoffeiniertem Kaffee zuzubereiten.

Rezeptidee: Tiramisu – entkoffeiniert

Ein optimales Dessert lässt sich auf diese Weise zubereiten: Tiramisu – entkoffeiniert

Hierfür benötigen Sie:
500 g                        Mascarpone
4                               Eier
4 EL                          Zucker
1 Packung                Löffelbisquit
500 ml                      Kaffee, entkoffeiniert, gekocht
Kakaopulver

Als erstes werden die Eier getrennt. Das Eigelb und den Zucker schaumig schlagen. Aus dem Eiweiß einen standfesten Eischnee zubereiten. Diese dann vorsichtig unter die Eigelb-Zucker-Mischung unterheben. Das Ganze mittels Schneebesen verrühren bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
Als nächstes die Löffelbisquits in dem abgekühlten Kaffee tränken. Nicht zu lange, damit sie nicht zu weich werden und zuviel Flüssigkeit ziehen. Einmal wenden und dann die Löffelbisquits der Reihe nach in eine Schüssel geben, bis der Boden dieser Schüssel bedeckt ist. Darauf eine Schicht Mascarponecreme geben. Dann eine weitere Schicht der Löffelbisquits und auch diese wiederum mit Mascarponecreme bedecken. Dies solange durchführen, bis die Creme aufgebraucht ist. Die letzte Schicht sollte aus Löffelbisquits bestehen. Zum Schluss wird über die letzte Schicht das Kakaopulver gegeben und das Ganze kommt für eine Stunde in den Kühlschrank.
Dann dürfen Sie diese schmackhafte, mit entkoffeiniertem Kaffee zubereitete Nachspeise schmecken lassen!

Optimale und hochwertige Produkte für die Zubereitung von entkoffeiniertem Kaffee sind die im Folgenden benannten Sorten:

Entkoffeinierter Kaffee – Espresso CREMA
Die Kombination aus feinsten Arabica Bohnen in Verbindung mit der kräftigen Robusta Bohne macht diesen entkoffeinierten Kaffee zu einem einzigartigen Genuss. Dieser Kaffee eignet sich perfekt, um einen schmackhaften Cappuccino oder einen Latte Macchiato daraus zuzubereiten. Der Kaffee wird mit dem schonenden CO² (Kohlenstoffdioxid)-Verfahren entkoffeiniert. Dadurch wird die Bohne chemisch nicht verändert und der Kaffee bietet ein vollendetes Aroma.

Silencio – Entkoffeiniert BIO
Entkoffeinierter Kaffee sollte angenehm und aromatisch und auf keinen Fall bitter schmecken. Dieser Kaffee wurde besonders schonend durch das CO²-Verfahren entkoffeiniert und bietet ein perfektes Geschmackserlebnis. Dieser Kaffee ist magenschonend und dennoch vollaromatisch. Er überzeugt durch seine cremige Textur und eine milde Süße. Silencio ist für den täglichen Genuss  und durch das fehlende Koffein natürlich auch für vollendeten Kaffeegenuss in den Abendstunden geeignet.

Espresso / Cafe – Kaffeebohnen entkoffeiniert
Dieser Kaffee bietet unter dem Namen „Platin Angel“ ein wahrhaft perfektes Geschmackserlebnis. Das Aroma ist würzig-fruchtig und die Crema ist ausgezeichnet. Das Koffein wird der ungerösteten Bohne entzogen. Der Kaffee wird aus 100% Arabica Bohnen hergestellt. Die verwendeten Bohnen stammen aus den weltbesten Anbaugebieten. Sie werden in der hauseigener Rösterei veredelt. Auf diese Weise erlangt dieser Kaffee seinen optimalen Geschmack. Er eignet sich hervorragend für die Zubereitung von Espresso und langgezogenem Kaffee.

Unsere Empfehlung

BILDPRODUKTBESCHREIBUNGPREISANGEBOT
1 entkoffeinierter Kaffee- ESPRESSO CREMA- Kaffeebohnen 3 x 1000 gProduktbeschreibung Preis nicht verfügbar Zum Angebot
2 Silencio – Entkoffeiniert BIOProduktbeschreibung 25,80 € * * inkl. MwSt. | am 14.08.2017 um 22:01 Uhr aktualisiert Zum Angebot
3 Espresso / Cafe – Kaffeebohnen entkoffeiniertProduktbeschreibung 21,70 € * * inkl. MwSt. | am 14.08.2017 um 22:01 Uhr aktualisiert Zum Angebot


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare