Kräuter

Eine Vielzahl an Kräutern

Die Bezeichnung Kräuter steht für eine oberirdische Pflanze oder Teile von Pflanzen, die als „Kraut“ verwendet werden und die nicht verholzt sind. Es gibt keine detaillierte Definition für Kräuter – sie werden mal als Gewürz und mal als Gemüse bezeichnet. In der Regel versteht man unter Kräutern aber Pflanzen, die über ätherische Öle verfügen. Sie verbreiten einen besonders aromatischen Duft.

Die Bezeichnung Kräuter steht für eine oberirdische Pflanze oder Teile von Pflanzen, die als „Kraut“ verwendet werden und die nicht verholzt sind. Es gibt keine detaillierte Definition für Kräuter – sie werden mal als Gewürz und mal als Gemüse bezeichnet. In der Regel versteht man unter Kräutern aber Pflanzen, die über ätherische Öle verfügen. Sie verbreiten einen besonders aromatischen Duft.

Frische und getrocknete Kräuter eignen sich perfekt zum Kochen
Inhaltsverzeichnis

Die Geschichte der Kräuter

Kräuter begleiten die Menschen schon seit tausenden von Jahren vor Christus. Hier entstanden bereits die ersten Kräutermischungen, die auch zur Heilung eingesetzt wurden. Man kann davon ausgehen, dass die Menschen es nahezu von Beginn an verstanden haben, Kräuter nutzbringend einzusetzen.  Die Ägypter verwendeten Kräutermischungen zum Einbalsamieren der Verstorbenen, der griechische Arzt Hippokrates arbeitete ebenfalls mit Kräutern als Heilmittel. Später wurden Kräuter vielfach, besonders als Heilpflanzen, in Klostergärten angebaut.

Heutzutage erfreuen sich frische Kräuter nicht nur in der Medizin, sondern auch in der modernen Küche sehr großer Beliebtheit. Gerade die mediterranen Kräuter verwöhnen mit ihren Aromen und werden sehr gerne zum Würzen der Speisen genutzt.

Verschiedene Arten der Kräuter

Die Kräuter werden unterteilt als KüchenkräuterGewürzkräuter und Heilkräuter. Bei den Heilkräutern findet man auch noch jene Kräuterart, die sich schädlich für den Menschen auswirken kann, die sogenannten Giftkräuter.

Viele der in der heutigen modernen Küche gerne genutzten Kräuter stammen aus wärmeren Regionen, genauer gesagt aus dem Mittelmeerraum. Um sie als Würzkraut zu verwenden, sollten sie frisch geerntet, getrocknet oder tiefgefroren genutzt werden. Das meiste Aroma bieten die Gewürzkräuter allerdings, wenn sie direkt nach der Ernte dem Essen hinzugefügt werden. Die Ernte, mit dem Zweck einer Konservierung, erfolgt kurz bevor die Kräuter beginnen zu blühen. Zu diesem Zeitpunkt verfügen sie über das größtmögliche Aroma.

Auch die aus dem Mittelmeerraum stammenden Kräuter wie Basilikum oder Oregano können mittlerweile an entsprechend warmen und geschützten Plätzen auch in Deutschland angepflanzt werden.

Zu den Küchen- oder Gewürzkräutern zählen neben Basilikum und Oregano beispielsweise Majoran, Rosmarin, Salbei, Schnittlauch, Thymian, Petersilie, krause Minze, Rucola, Zitronenmelisse, Liebstöckel, Kümmel, Koriander, Fenchel oder auch Kresse.

Einige dieser Küchenkräuter zählen auch zu den Heilkräutern. Dazu gehören unter anderem Rosmarin, Melisse, Salbei, Thymian, Bärlauch und Koriander. Auch der Fenchel wurde schon einmal als Arzneipflanze des Jahres ausgezeichnet. Alle diese Kräuter haben in verschiedenster Weise positive Auswirkungen auf den menschlichen Organismus.

Ohne Kräuter wären unsere Speisen ganz schön geschmackslos

Unsere Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
100g BIO Kräuter der Provence, Gewürzmischung, schonend getrocknet und gerebelt - Thymian*, Rosmarin*, Oregano*, Lavendel*, Fenchel*, Bohnenkraut*, Basilikum* *BIO Kräutermischung | Saliamo
  • Neu und fantastisch! Die SALIAMO Spicefactory! BIO Kräuter der Provence - die klassische Kräutermischung zu Ratatouille und gebackenem Ziegenkäse.
  • Kräuter der Provence gerebelt in BIO Qualität DE-ÖKO-060: Kontrollen garantieren die Einhaltung der EU-Öko-Verordnung
  • Ohne künstliche Zusätze, Glutamat oder Zucker. BIO Thymian*, BIO Rosmarin*, BIO Oregano*, BIO Lavendel*, BIO Fenchel*, BIO Bohnenkraut*, BIO Basilikum*. *(aus kontrolliert biologischem Anbau)
  • In mediterranen Gerichten ist die Saliamo BIO-Kräuter der Provence-Mischung praktisch unverzichtbar. Sie eignet sich für Quark, Dips mit Creme fraiche wie für Salatsaucen. Ebenso für Gemüse, Marinaden für Fisch und Fleisch.
  • Im praktischen wieder verschließbaren Aromabeutel ein Hingucker!
Bestseller Nr. 2
100g BIO Italienische Kräuter, gerebelt und getrocknet Gewürzmischung mit BIO Oregano, BIO Basilikum, BIO Rosmarin | Saliamo
  • Neu und fantastisch! Die SALIAMO Spicefactory! BIO Italienische Kräuter ist eine klassische Mischung aus hervorragenden BIO Kräutern.
  • Italienische Kräuter gerebelt und getrocknet in BIO Qualität DE-ÖKO-060: Kontrollen garantieren die Einhaltung der EU-Öko-Verordnung
  • Ohne künstliche Zusätze, Glutamat oder Zuckerzusatz. BIO Oregano*, BIO Basilikum*, BIO Rosmarin*. *(aus kontrolliert biologischem Anbau)
  • Für mediterrane Gerichte ist die Mischung Saliamo BIO-Italienische Kräuter bestens geeignet. Ob für Quark, Dips mit Creme fraiche, Salatsaucen und natürlich für Nudelsaucen, Tomatengerichte, Aufläufe, Nudelgerichte, Pizza und alles herzhafte, was typisch italienisch schmecken soll.
  • Im praktischen wieder verschließbaren Aromabeutel ein Hingucker!
Bestseller Nr. 3
direct&friendly Bio Thymian aus Griechenland getrocknet und gerebelt Gewürz oder Thymiantee (250 g)
  • Unser Thymian besticht durch SEIN WÜRZIGES, BITTER-SÜSSES AROMA und schenkt allen Speisen eine WARME, HARMONISCHE GESCHMACKSNOTE. Besonders beliebt ist die Kombination mit anderen mediterranen Gewürzen, wie Rosmarin und Oregano. Und auch die Kombination mit Knoblauch passt hervorragend.
  • Thymian passt hervorragend zu Lamm, Geflügel, Rind, Fisch und Meeresfrüchten. Auch vegetarischen Gerichten kann Thymian Pepp verleihen: Besonders gut verträgt er sich mit Tomaten, Zucchini, Auberginen, Oliven, Kartoffeln und auch Ziegenkäse. Doch auch Früchte und Süßspeisen harmonieren mit Thymian.
  • Getrockneter Thymian wird durch Hitzeeinwirkung kaum in Mitleidenschaft gezogen, dadurch werden beim Mitkochen fette Speisen bekömmlicher. Wichtig: Beachten Sie beim Würzen, dass getrockneter Thymian die dreifache Würzkraft von frischem Thymian hat!
  • Unser Thymian ist ein reines Naturprodukt - ohne Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und ohne künstliche Aroma- oder sonstige Zusatzstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Er wird in bester Bio-Qualität von direct&friendly (Kontrollstelle: DE ÖKO 007), mit Liebe und Sorgfalt, von Hand im praktischen, wiederverschließbaren Aroma-Verschlussbeutel abgefüllt!
Bestseller Nr. 4
Azafran BIO Liebstöckel (Maggikraut) Gewürz getrocknet und gerebelt - natürlicher Salzersatz 250g
  • Premium BIO-Liebstöckel (250 Gramm) getrocknet und gerebelt
  • Der Bio Liebstöckel stammt aus kontrolliert biologischen Anbau in Deutschland.
  • Im wiederverschließbaren Aromabeutel a 250g verpackt!
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, im Labor getestet
  • Kontrollstelle: DE-ÖKO-009
Bestseller Nr. 5
Huggiberries Bio Rosmarin getrocknet 100g | 100% rein und naturbelassen für Gewürzmischungen und Rosmarin-Tee | mediterranes Gewürz | intensives Aroma | VEGAN
  • Huggiberries Premium BIO-Rosmarin getrocknet als Gewürz oder auch als Rosmarin Tee verwendbar
  • Huggiberries Premium Bio Rosmarin : Oft verwendet wird der getrocknete Rosmarin auch für die Zubereitung von Tee. Zwei Teelöffel pro Tasse (250ml) mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten bedeckt ziehen lassen.
  • Huggiberries Premium Bio Rosmarin : Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, unbestrahlt, im Labor getestet
  • Huggiberries Premium Bio Rosmarin stammt zu 100 % aus biologischem Anbau und ist frei von Zusatzstoffen, um sicherzustellen, dass seine natürlichen Inhaltsstoffe ihre positive Wirkung voll entfalten können.
  • Huggiberries Premium Bio Rosmarin : BIO Qualität DE-ÖKO-006: Kontrollen garantieren die Einhaltung der EU-Öko-Verordnung; ohne Konservierungsstoffe, ohne künstliche Aromen, ohne künstliche Farbstoffe

Die Verwendung von Kräutern in der Küche

Frische, getrocknete oder gemahlene Kräuter lassen sich hervorragend für viele schmackhafte Rezepte einsetzen.